Material gesucht: Stoffe…

Die Idee der Nachhaltigkeit stand im Zentrum bei der Unternehmensgründung der Klasse 11 BW 2. Aus gebrauchten Stoffen, Garnen und Geschenkpapieren möchte sie individuelle und attraktive Produkte, wie Termin-Planer, in Stoff gebundene Blöcke, Wimpelketten etc., herstellen. Vielleicht könnten Sie die Klasse mit etwas Material unterstützen? Sammelkisten für Ihre Spende befinden sich ab sofort in den Lehrerzimmern beider Schulhäuser und werden regelmäßig geleert.

Die Klasse möchte gerne möglichst bald in die Produktion gehen und rechtzeitig zu Weihnachten eine große Vielfalt an nützlichen und schönen Dekorations- sowie Nutzgegenstände anbieten können.

Vielleicht können Sie die Klasse mit entsprechendem Material unterstützen?

Schauen Sie doch einmal in Ihren Schränken, Kellern und Dachböden, ob einst geliebte Stücke jetzt ein “zweites Leben” bekommen sollten: Vielleicht ein verwaschenes T-Shirt mit schönem Muster, eine zu klein gewordene Hose, das ausgefallene Tischtuch mit kleinem Loch oder Pullover mit dem besonderen Garn, allesamt schöne Dinge, die viel Stauraum einnehmen, aber auch zu schade zum Wegwerfen sind.

Upcyclen Sie mit!

Die Klasse freut sich über jedes Material. Dies könnte unter anderem sein:

alte Tisch- und Bettwäsche oder andere Stoffreste
gebrauchte Jeans
Holzwäscheklammern
Bilderrahmen
Garn/Schnur
Geschenkpapier
“schöne” Zeitschriften mit vielen Bildern oder hochwertigem Papier
Schleifen
aufbügelbare Patches
…………..

Unter der eMail
die.upcycler@gmail.com
steht die Klasse auch gerne für alle Rückfragen zur Verfügung und bedankt sich schon jetzt für Ihre Spende.
Klassenlehrerin der 11 BW 2 ist Sylvia Gutting, die ebenfalls gerne bei der Vermittlung hilft.
Das ansprechende Logo für diese Junior-Firma wurde von Selina Reich, 11 BW 2, entworfen: