Teilnehmer am Radrennen 1. Mai: Sportlehrer Hartmann

Wer gestern an der Tourstrecke des Radrennens Eschborn-Frankfurt stand, konnte auch den FBS-Sportlehrer Benjamin Hartmann beim Jedermann-Rennen, der Skoda Velotour, mit der Startnummer 3137 entdecken. Er bewältigte die 100 km-Strecke dieses Rennens in 03:01:57. “Die knapp zwei Minuten über der Drei-Stunden-Marke sind schon ärgerlich. Mein Ansporn ist es, beim nächsten Mal auf jeden Fall unter den drei Stunden zu bleiben.” Die Tour führte auf der Oberhöchstadter Straße direkt an der Feldbergschule in Oberursel vorbei. Die Schule ist ohnehin täglich sein Ziel, denn mit seinem alltagstauglichen Rad hält er sich auf dem Weg von und zur Dienststelle fit.