Fachoberschule Abschlussfeier 2019

Das Rahmenprogramm der Abschlussfeier der AbsolventInnen der Fachoberschule sah neben einer Rede des Schulleiters Peter Selesnew und der Schülerrede von Baris Yesil auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm vor.

Moderiert wurde der Abend von Dennis Sidlo und Baris Yesil.

Der Schulleiter Peter Selesnew zitierte aus Hermann Hesses 1942 verfasstem Werk “Das Glasperlenspiel” und forderte die AbsolventInnen auf, später in ihrem Leben auch einmal Wege zu gehen, “die noch nicht so oft beschritten wurden.” Denn ohne diese mutigen Schritte in unbekanntes Terrain gäbe es keine Innovationen. Er sprach von einem Schlüssel zum Leben und diese Metapher griff auch Baris Yesil in seiner Schülerrede auf, als er die Schulzeit resümierte.

Auf der Bühne wurde es nach den Reden jedoch dynamisch, denn die Klasse 12 FO 1 hatte das Spiel “Reise nach Jerusalem” für Lehrkräfte organisiert. Sie erarbeiteten sich mit unterschiedlichen Taktiken (Jan Kaiser mit Verzögerung, Christiane Goslar mit Tempo), ihre Plätze, bis am Ende als Siegerin Anja von Cleef triumphieren konnte und ein kleines Geschenk erhielt.

Es folgte die Oscarverleihung an die Lehrkräfte, organisiert von der Klasse 12 FO 2. Gekürt wurde die Lehrkraft, die den spannendsten Unterricht hielt, am besten gekleidet war, usw. Die SchülerInnen hatten für die Geehrten schon gleich Dankesreden vorbereitet, die diese von Zetteln vorlasen.

Ein Film der Klasse 12 FO 5 rekapitulierte die Klassenreisen.

Es folgte die Präsentation der Klasse 12 FO 4. Sie hatten ihren Lehrkräften Zeugnisse ausgestellt.

Ein Quiz, organisiert von der Klasse 12 FO 3, testete das Allgemeinwissen von Lehrkräften und SchülerInnen. Die SchülerInnengruppe gewann.

 

Mit einem herausragenden Engagement ist es der Klasse 12 FO i, allen voran Elyas und Jean-Philippe, gelungen, ein Jahrbuch zu erstellen. Wer noch Interesse hat: Es gibt nur noch wenige Restexemplare zum Preis von 15 € im Sekretariat zu erwerben. Beide Schüler stellten das Buch am Abend vor.

Es folgte die Ehrung der Jahrgangsbesten.

Der Abend schloss mit der Vergabe der Zeugnisse an die 134 Fachoberschul-AbsolventInnen des Jahres 2019.

Allen AbsolventInnen alles Gute für den weiteren Lebensweg!!