Computerprobleme? – TUN e.V. hilft!

Sie haben Probleme mit Computer, Tablet oder Handy? Die SchülerInnenfirma TUN e.V. der Feldbergschule hat die passende Lösung und hilft bei jeder Art von IT-Problemen.

Im Haus direkt neben der Feldbergschule, an der Ecke Oberhöchstadter Straße 20, Ecke Kleine Schmieh, öffnet TUN e.V. jeweils am Mittwoch und Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr und steht jedem/r zur Verfügung. Während der hessischen Schulferien ist die Firma allerdings geschlossen.

 

Bei TUN e.V. kümmern sich SchülerInnen der Wirtschaftsinformatik der Fachoberschule, Klasse 11, um Ihre Technik. Der Computer-Support umfasst beispielsweise die Virenentfernung, Updates auf Windows 10, Datensicherung, Hard- u. Softwareinstallation und vieles, vieles mehr.

Jede/r Besucher ist herzlich willkommen. Die Preise für die einzelnen Dienstleistungen sind sehr moderat, die Beratung vorab in jedem Fall kostenfrei.

Was bietet TUN e.V. allen interessierten BürgerInnen von Oberursel noch?

  • Druckservice
  • 3D-Druck
  • WLAN-Einrichtung
  • Verleih einer Fotobox gegen eine geringe Gebühr, beispielsweise für Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen…

Selbst Kultusminister Alexander Lorz hat die vorbildliche Computer-Werkstatt der Feldbergschule schon einmal besucht. Im Jahr 2014 ließ er sich von einem Schüler der Fachoberschule erklären, wie genau das Innenleben des Computers untersucht wird.

Im Nachgang legte Alexander Lorz selbst einmal Hand an.