Elternabend speziell zur Berufsorientierung 25.11. ab 18.30 Uhr

Am 25. November findet von 18.30 bis 20.30 Uhr ein Elternabend zur Berufsorientierung in der Aula der Feldbergschule an der Hauptstelle, Oberhöchstadter Straße 20, statt.

Herr Dirk Porten von der Agentur “leitendesignale” in Köln wird Ihnen zeigen, wie Sie als Eltern Ansatzpunkte finden können, um mit ihren Kindern über die Berufswahl ins Gespräch zu kommen. 

Herr Porten möchte zeigen, dass man vielfältige Karrieremöglichkeiten im Blick behalten sollte und bei der Berufswahl auch einmal Wege andenken sollte, die außerhalb der bereits ins Auge gefassten Berufsbilder liegen.

Stellvertretend für Handwerkskammer im Hochtaunuskreis wird daher auch Herr Hildmann mit zwei ehemaligen Abiturienten einige Berufs- und Verdienstmöglichkeiten im Handwerk vorstellen.

Mit der Möglichkeit, beiden Referenten Fragen zu stellen, ist das Ende des Abends für 20.30 Uhr geplant.

Im Eingangsbereich vor der Schule, am Eingang der Straße “Kleine Schmieh”, wird vor der Veranstaltung bereits ab 18.00 Uhr ein Infomobil aufgebaut sein das Auskunft über 330 verschiedenen Ausbildungsberufe gibt. Es ist Teil des Projekt „Du + deine Ausbildung = praktisch unschlagbar“, das vom Bundeministerium für Bildung gefördert wird und in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Feldbergschule stattfindet. 

Die Einladungen an die Erziehungsberechtigten der Jahrgänge 11 und 12 des beruflichen Gymnasiums wurden bereits verteilt.

Sollten Sie auch an der Veranstaltung interessiert sein, ihr Kind jedoch eine andere Schulform an der Feldbergschule besuchen, können Sie gerne auch kurzfristig beim Organisator des Abends, Herrn Heiko Rohde, anfragen, ob noch Plätze frei sind: hrohde@feldbergschule.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Die Fotos stammen von der Veranstaltung im letzten Jahr.