Zwischenprüfung der Steuerfachleute am Campus

Am heutigen Dienstag, 10. März, unterzog sich die Klasse 11 der Steuerfachleuchte der Zwischenprüfung am Campus. Insgesamt 17 SchülerInnen traten an, um die drei Themenbereiche der Prüfung zu absolvieren. Für den Bereich „Steuerwesen“ hatten sie 75 Minuten Zeit, „Rechnungswesen“ musste in einer Zeitstunde geschafft werden und für den Themenkomplex Wirtschafts- und Sozialkunde standen 45 Minuten zur Verfügung.

Und alle hatten sich sehr gründlich auf die Prüfungsfragen vorbereitet, was man nicht zuletzt an den sehr sorgfältigen Markierungen in ihrem Lehrwerk erkennen konnte.

Die angehenden Steuerfachleute haben mehrheitlich ihre Ausbildung im August/September 2018 begonnen und zeigen jetzt nach der Hälfte der Ausbildungszeit ihren Leistungsstand. Die Teilnahmebescheinigung an der Zwischenprüfung ist eine wichtige Zulassungsvoraussetzung für ihre Abschlussprüfung.

Doch die dabei erzielten Punkte und die daraus resultierende Noten haben zunächst keine Auswirkung auf die Abschlussprüfung, es geht vornehmlich darum, Leistungsdefizite rechtzeitig im Vorfeld zu erkennen und passend ausgleichen zu können.

Die nächsten Abschlussprüfungen der Steuerklassen finden statt am:

19.05/20.05.2020 (falls die Ausbildung auf zwei Jahre verkürzt wird)

24./25.11.2020 (falls die Ausbildung um ein halbes Jahr auf 2,5 Jahre verkürzt wird)

01./02.06.2021 (bei drei Jahren Ausbildungsdauer)

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg während der Ausbildung!