Abgesagt: Fußballturnier 27.3.20

Am Freitag, den 27. März, veranstalten der Stadtschülerrat und das Jugendbüro der Stadt Oberursel ein Hallenfußballturnier mit Teams der weiterführenden Oberurseler Schulen. Es findet zwischen 14.00 und 18.00 Uhr in der Erich-Kästner-Sporthalle neben der Hoch­taunus­schule und dem Campus-Gebäude der Feldbergschule statt (5 Minuten Fußweg von der U-Bahnhaltestelle Altstadt).

Teams zu je 5 SpielerInnen (und drei Auswechslungen) der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004, auch geschlechtergemischt, können sich bis zum 20. März anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei – zu gewinnen gibt es einen Schulpokal, Urkunden und Dönergutscheine.

Im Vorbereitungsteam ist unter anderem der Stadtschülerrat-Vertreter der Feldbergschule, Dennis Vogt.

Mit dem schulübergreifenden Turnier soll die Kooperation zwischen den verschiedenen Oberurseler Schulen gefördert werden.

Wichtig für das Gelingen sind neben den SpielerInnen auch die Fans!!

Deshalb: Kommen Sie zum Spiel und feuern Sie das Team der Feldbergschule an – als Klassengemeinschaft oder privat in Ihrer Freizeit.

Es wird einen Verpflegungsstand mit Crêpes, Waffeln und Getränken geben, die zu schülerfreundlichen Preisen verkauft werden.

Die Spiele werden moderiert und in den Pausen läuft über die Lautsprecheranlage Musik. Der Sanitätsdienst des Gymnasiums hat seine Unterstützung zugesagt, die Schiedsrichter kommen von den beteiligten Schulen.

Teams können sich bis Freitag 20. März, entweder über den QR Code auf den Plakaten oder direkt auf der website www.jugendbuero-oberursel.de anmelden.

Weitere Infos gibt es bei Dennis Vogt, bzw. der Schülervertretung der Feldbergschule, oder im Jugendbüro per mail unter jugendbuero@oberursel.de bzw. tele­fonisch unter 06171 628714. [Informationen/Foto sind der Pressemitteilung des Jugendbüros entnommen].

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme – als SpielerIn oder als ZuschauerIn.